Logo Zeitgeschichte Museum und KZ-Gedenkstätte Ebensee

Aufgrund von Änderungen im österreichischen Datenschutzgesetz, bedingt durch das Inkrafttreten der europäischen Datenschutz-Grundverordnung am 25. Mai 2018, gibt der Verein „Zeitgeschichte Museum Ebensee und KZ- Gedenkstätte Ebensee“ gemäß Artikel 13 (Informationspflichten) folgende Informationen über die Datenverwendung von Vereinsmitgliedern bekannt:

 Verantwortlicher für die Datenverwendung:

Geschäftsführender Obmann- Stellvertreter Dr. Wolfgang Quatember (Museums- und Gedenkstättenleitung)

  Gespeicherte Daten:

 Aufgrund der bereits erfolgten freiwilligen Bekanntgabe von persönlichen Daten zum Zweck eines Vereinsbeitrittes werden folgende Daten gespeichert:

  •  ·         Vor- und Nachname
  •  ·         Akademische Grade
  •  ·         Adresse – Straße, PLZ, Ort

  Zweck der Datenverwendung:

  • ·           Registrierung als Vereinsmitglieder
  •   Aussendung von Informationsmaterialien des Vereins

  Dauer der Datenspeicherung:

 ·         bis auf Widerruf

  Betroffenenrechte gemäß Art 12 – 21

 Die Vereinsmitglieder haben das Recht:

  •  jederzeit schriftlich um Auskunft über ihre persönlichen gespeicherten Daten anzusuchen
  •  jederzeit eine Berichtigung bzw. Veränderung der Daten zu beantragen
  •  jederzeit die Löschung ihrer Daten zu verlangen
  •  jederzeit die Datenverwendung einzuschränken
  •  jederzeit der Datennutzung zu widersprechen (gemäß Art 11-12, Art 21, Art 23)

Kontakt
Zeitgeschichte Museum und KZ-Gedenkstätte Ebensee
Kirchengasse 5
A-4802 Ebensee
Tel.: 06133/5601
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!