Logo Zeitgeschichte Museum und KZ-Gedenkstätte Ebensee

Im KZ Dachau wurden hunderte von Gefangenen Opfer medizinischer Experimente z.B.: bei Versuchen mit Meerwasser, Unterdruck, Unterkühlung oder Malaria. Referentin Dr. Andrea Riedle, Leiterin der wissenschaftlichen Abteilung der KZ Gedenkstätte Dachau, widmete sich am 15. November bei einem Vortrag im ZME diesen Medizinverbrechen.

 

 
Fotos: KZ Gedenkstätte Dachau und ZME